Tag der offenen Tür

Ein Einblick in eine Welt voller Möglichkeiten! 🌟

Liebe Eltern,

der 07. Oktober 2023 steht ganz im Zeichen unserer zukünftigen Erstklässler! Von 09:00 bis 12:00 Uhr öffnet die Grundschule Mogendorf ihre Türen und lädt Sie herzlich ein, einen Blick hinter die Kulissen einer privaten Bildungseinrichtung zu werfen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, um Ihre Fragen an die Lehrer, an den Vorstand zu stellen oder aber auch aus erste Hand von unseren aktuellen Schülern zu erfahren, warum Sie glücklich und begeistert von unserer kleinen Gemeinschaft sind.

Eine private Grundschule, für viele ist das erstmal befremdlich und, ist das nicht sogar übertrieben? Nun, wenn man sich erstmal einige Zeit mit unserem Schulsystem beschäftigt, dann lernt man die Vorzüge einer privaten Grundschule zu schätzen. Nicht umsonst vertrauen auch andere Lehrer Ihre eigenen Kinder unserer Schule an.

Liebe Kindergarten-Eltern, vielleicht fragen Sie sich: “Ist eine private Grundschule wirklich das Richtige für mein Kind?” Anstatt nur darüber nachzudenken, laden wir Sie ein, es am Tag der offenen Tür selbst zu erleben. Sprechen Sie mit unseren Lehrern, treffen Sie andere Eltern und erleben Sie die besondere Atmosphäre der Grundschule Mogendorf.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihr Kind auf dem besten Weg in eine glänzende Zukunft begleiten können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schuluniformen für die Gemeinschaft
Unser modernes Lernumfeld in Mogendorf

Unsere Grundschule bietet Ihnen viele Vorteile, um nur ein paar wenige zu nennen:

1. Flexibilität ist Trumpf: Wir verstehen, dass der Alltag moderner Familien dynamisch und oft hektisch ist. Unsere flexiblen Abholzeiten am Nachmittag bieten Eltern die Möglichkeit, Arbeit und Familie reibungslos zu kombinieren.

2. Zwei Köpfe sind besser als einer: An unserer Schule profitieren Schüler von der Doppelbesetzung in den Klassen 1 und 2. Das bedeutet, dass immer zwei Fachkräfte anwesend sind, um individuell auf jedes Kind einzugehen. Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung und fördert den Lernfortschritt jedes Einzelnen.

3. Eine Gemeinschaft, die trägt: Bei uns an der Grundschule Mogendorf erleben Sie eine herzliche Atmosphäre, in der Eltern, Lehrer und Schüler Hand in Hand gehen. Das Gemeinschaftsgefühl, das hier gepflegt wird, ist mehr als nur ein Schlagwort. Es ist die Basis unseres täglichen Miteinanders.

4. Freundschaften, die bleiben: Wir sind stolz darauf, beobachten zu können, wie tiefe und langanhaltende Freundschaften zwischen unseren Schülern entstehen. Viele dieser Bindungen bestehen weit über die Grundschulzeit hinaus und bieten den Kindern ein Netzwerk des Vertrauens und der Unterstützung.

Und noch viele weitere Vorteile für Sie und Ihr Kind.

Herzlichst, Das Team der Grundschule Mogendorf 🌳📚🎈

 
Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen ....

Häufige Fragen und Antworten

Wo kann man sich anmelden?


Als kleine private Grundschule können wir maximal 24 Kinder pro Jahrgang aufnehmen. Die Anzahl der Plätze ist daher begrenzt, so dass wir ein Bewerbungsverfahren haben. Sie können sich über unsere Webseite für einen Schulplatz bewerben.

Gibt es noch Plätze für 2024/25?


Unsere Schulplätze sind in der Regel 1 Jahr im Vorraus vergeben. Sind alle Plätze vergeben, können Sie sich auf die Warteliste eintragen lassen. Oft können Sie dann noch nachrutschen und einen Platz erhalten.

Müssen wir evangelisch sein?


Nein, wir sind zwar eine evangelisch geprägte Grundschule in privater Trägerschaft, aber alle Konfessionen sind bei uns willkommen und vertreten. Wir grenzen niemanden aus.

Sollten wir uns vormerken?


Wenn wir als private Grundschule für Sie in Frage kommen und Sie Ihre Chancen auf einen Schulplatz erhöhen möchten, empfehlen wir Ihnen frühzeitig Ihr Kind vormerken zu lassen. Dadurch erhalten Sie frühzeitig alle relvanten Informationen und Termine.

Gibt es Schulausfälle?


Sie kennen es aus dem Kindergarten sicher? Kommen Sie Ihr Kind bitte früher holen, unsere Erzieherinnen sind Krank, in Urlaub, auf Fortbildung. Das gibt es bei uns nicht! Wir stellen sicher, dass Ihre Kinder zuverlässig betreut werden.

Schuluniformen?


Ja, Schuluniformen. Damit alle Kinder sich zusammengehörig fühlen, es keinen Markenkleidungs Neid gibt und wir als Gemeinschaft gesehen werden. Hierfür gibt es einen Online Shop, aber auch einen Tauschbasar zwischen den Eltern.

Wie erfolgt die Kommunikation?


Wir lieben kurze Kommunikationswege und das direkte Wort. Unsere gesamte Schulgemeinschaft, Lehrer und Eltern, arbeiten gemeinsam in einer Schulcloud. Dort werden Termine, Daten und Nachrichten ausgetauscht. Somit wird jeder bestens abgeholt und kann an der Gemeinschaft teilhaben. Aber auch das persönliche Gespräch vor Ort ist jederzeit Willkommen.

Von Eltern für Eltern?


Unsere Schule wird vom Vorstand der Elterninititaive e.V. geführt. Dieser Verein besteht aus allen Eltern der Grundschule Mogendorf. Wir Eltern führen also diese Grundschule in Eigenregie, mit staatlicher Anerkennung, mit Unterstützung der evanglischen Kirche und in Mitgliedschaft bei der Diakonie Hessen.

07.10.2023
>>> Tag der offenen Schultüre <<<
von 09:00 bis 12:00

Parkplätze: Am Tag der offenen Schultüre gibt es drei Möglichkeiten für Sie Ihr Auto zu parken. Zum einen können Sie die öffentlichen Parkplätze an der Krugbäckerhalle nutzen. Von dort sind es 2 Minuten Fußweg bis zu unsere Schule. Alternativ können Sie an diesem Tag auf auch unserem Schulhof parken. Hier gibt es zwei Zufahrten. Und die dirtte Möglichkeit ist der Lehrerparkplatz, den Sie an diesem Tag auch mitnutzen können.

Neuigkeiten

Notfall Telefon

Mobil: 0151 – 171 54 777

Consent Management Platform von Real Cookie Banner