Gesundheitsprojekt – Klasse2000 – geht weiter

Klasse 4 – Mein Gehirn – besser als jeder Computer – Die Fledermäuse starten ins 4. Jahr mit Klasse 2000

In der vergangenen Woche besuchte uns zum ersten Mal in diesem Schuljahr Frau Patz vom Verein Programm Klasse 2000 e.V. Bereits in den bisherigen Besuchen im Rahmen des Langzeitschulprojektes, haben wir Vieles über Atmung und Bewegung, den Weg der Nahrung, Anstrengung und Entspannung, Körpersprache und Gefühle, miteinander arbeiten und lernen und über unseren Blutkreislauf gelernt.
Frau Patz zeigte uns diesmal den Aufbau und die Bedeutung unseres Gehirns. Ein Erklärvideo zeigte uns eindrucksvoll wie das Gehirn funktioniert und, dass unzählige Zellverbindungen u.a. täglich dafür sorgen, dass wir in der Schule lernen. Dabei spielen regelmäßige Wiederholungen wie beispielsweise bei den Hausaufgaben eine ganz entscheidende Rolle.
Wie beim Sport, können wir mit bestimmten Übungen unser Gehirn trainieren. Dazu brachte Frau Patz uns das Hemisphären-Alphabet mit. Wir staunten nicht schlecht. Jeder Buchstabe bedeutet nämlich eine andere Bewegungskombination und bringt unser Gehirn so richtig ins Schwitzen.
Wie danken Frau Patz ganz herzlich für Ihren Besuch und freuen uns schon sehr aufs nächste Mal. Dann dürfen wir lernen, die Tricks der Werbung zu durchschauen und heraus zu finden, was wir brauchen, um glücklich zu sein.