Gesunde Zähne – trotz Corona

Auch wenn in der aktuellen Zeit Vieles leider nur schwer umzusetzen ist, ließ es sich der Schulzahnarzt Dr. Düber nicht nehmen, trotz der Corona-Beschränkungen, in unserer Evangelischen Grundschule Mogendorf u.N. vorbeizuschauen.

Mit seiner mitreißenden und Spannung erzeugenden Art schaffte es Dr. Düber sofort alle Kinder in seine Erzählungen mitzunehmen und das, obwohl er – ganz Corona-konform – nur digital in der Schule sein konnte.

Trotz der für unsere Schülerinnen und Schüler veränderten Umstände konnten alle Kinder (Klasse 1 bis Klasse 4) vielfältige Erfahrungen zum Putzen der Zähne, aber auch zur gesunden Ernährung machen. So gelang es selbst durch diesen digitalen Besuch, für etwas mehr Normalität und zugleich gute Laune bei allen Kindern der Schule zu sorgen.

Wir wissen spätestens jetzt ganz genau, wie der Wechsel vom Milchgebiss zum Dauergebiss erfolgt, welches unsere Schneide-, Eck- und Backenzähne sind und wir sind bestens informiert über die richtige Putztechnik (K – A – I). Spätestens nach dem heutigen Zahnarzt-Unterricht sorgen wir dafür, dass wir kein Karies oder andere Zahnkrankheiten bekommen unsere Zähne regelmässig und richtig putzen – damit unser Lächeln immer strahlend bleibt.