1. Advents“stündchen“

In liebgewordener Tradition startete unsere Schule auch in diesem Jahr wieder in den Advent mit einem kleinen Adventsstündchen.

Jeden Montag im Advent von 08:00 – 08:20 Uhr treffen sich alle Schülerinnen und Schüler zusamen mit dem Schulteam, um in eine neue Schulwoche zu starten. 

Die erste Kerze am Adventskranz wurde entzündet und Svea und Fabian aus Klasse 2 haben eine kleine adventliche Geschichte vorgelesen. Ganz stimmungsvoll und voller Vorfreude hörten alle gespannt zu und genossen den etwas anderen Start in die Woche. Zum Abschluss sangen alle zusammen „Das Licht einer Kerze“ und Oh du Fröhliche“, bevor es für alle Klassen in den  Unterricht ging.