„outdoor“ gesegnet in die großen Ferien

Gottesdienst – mal anders. 

So entschied sich das Schulteam in der Vorbereitung des Sommerferien – Gottesdienstes und der dauerhaft angekündigten warmen Temperaturen, dass dieser „outdoor“ stattfinden sollte. 

Auf dem Spielplatz mitten im Dorf, der mit ausreichend Schatten ausgestattet war, wurde mit ein paar fleissigen Helferlein, ein schönes Ambiente geschaffen. Auch die musikalische Begleitung fehlte nicht. Pfarrer Neuesüß feierte mit Klasse 1 bis 3 zusammen mit dem Schulteam, bei schönstem Wetter, alle im Schatten sitzend einen wunderschönen „Start in die große Ferien“ – Gottesdienst. 

Alle Kinder und das gesamte Schulteam freuten sich gesegnet in die Sommerferien zu starten.