Einschulung unserer – „Klasse – Fische“

Herzlich Willkommen liebe Klasse “ Fische “ – seit dem 13.08.2019 gehört ihr nun zu unserer Schulgemeinschaft und seid in unseren „Schwarm“ aufgenommen. 

Mit einem feierlichen  Gottesdienst wurden die Erstklässler in den ersten Schultag begrüßt. Frau Müller hatte mit ihrer Klasse 4 einen warmherzigen und zur Klasse 1 passenden Begrüßungsgottesdienst vorbereitet.  Swimmy, der Fisch, hatte große Angst im Meer allein und traute sich nichts zu. Durch die Gemeinschaft mit den anderen kleinen Fischen formierte sich nach und nach ein großer Schwarm, der als großer Fisch durchs Meer schwamm und keine Angst mehr vor großen Meerestieren hatte. Gemeinschaft macht stark, gerade mit individuellen Fähigkeiten.

So wurden die neuen Erstklässler, die direkt neben ihren Paten im vorderen Teil der Kirche Platz genommen hatten, herzlich begrüßt und in die Schulgemeinschaft integriert. 

Alle anderen Klassen haben mit ihren Klassenleitern und Betreuern von der Empore mitgesungen und kräftig unterstützt. 

Zum Ende des Gottesdienstes spendete Pfarrer Sacher i.R. der neuen Klasse feierlich den Einzelsegen. Nach dem Schlusslied machten sich die Klassen 2 – 4 auf den Weg zurück zur Schule, um dort unsere Erstklässler in Empfang zu nehmen. Aufgeregt, mit den Schultüten ihrer Patenkinder wartend, empfingen sie im Spalier von der Treppe bis zum Schuleingang die neuen Erstklässler – unsere Klasse „Fische“.

Während Herr Sacher mit seinen neuen Schülerinnen und Schülern schon die erste Schulstunde gestaltete, konnten die begleitenden Eltern und Großeltern, Paten und Freunde im Mehrzweckraum bei kleinen Snacks und Kaffee die Zeit verbringen.